Galerie Fruehling 2016

Frühling!

Der Garten wird frühlingsfit gemacht. Das Grau des Winters wird von den ersten Blüten vertrieben. Zwiebelpflanzen, Erica carnea, Schneerosen und winter- bzw. frühblühende Sträucher. Davon beispielsweise gibt es mehr als man denkt. Neben unseren Wildsträuchern, wie Hasel und Weide, gibt es sehr schöne Arten: Sehen Sie sich einmal folgende bezaubernde Sträucher an: Hamamelis in Sorten, Corylopsis pauciflora, Lonicera prupursii, Rhododendron praecox, Chimonanthus praecox, Jasminum nudiflorum oder Mahonia Winter Sun. Achten Sie auch auf große Bäume. Gerne übersehen wir zB den Ahorn, der sehr früh zwar kleine aber wunderschöne Blüten hat.

Was aber ist als erstes zu tun? Staudenbeete werden durchgeputzt. Wir entfernen die abgestorbenen oberirdischen Pflanzenteile, düngen organisch auf und decken mit Mulch ab. Stauden gedeihen besser, wenn man mit Abdeckfaser abdeckt und nicht mit Rindenmulch. Und jetzt ein Geheimtipp: Falls Sie einen vermoosten Rasen haben und diesen Ende März/Anfang April vertikutieren und herrichten, können Sie dieses verfilzte Material zum Abdecken der Staudenbeete verwenden. Funktioniert hervorragend, sogar wenn man die Pflanzen fast komplett zudeckt.

 

View the embedded image gallery online at:
http://edler.at/index.php/fruehling2016#sigFreeId8c1d470a4f